Querkraftabminderung

Ab der DC-Statik Version V21 steht eine überarbeitete Fassung der Querkraftabminderung zur Verfügung. Zusätzlich zur bisherigen Abminderung infolge Gleichlast wird nun auch infolge auflagernaher Einzellasten abgemindert. Auch bei Brettsperrholz wir nun die entsprechend Querkraftabminderung durchgeführt.

Desweiteren wurde die Dokumentation der durchgeführten Abminderungen optimiert. Im Nachweisdokument wird festgehalten, wann, an welcher Stelle und um welchen Wert abgemindert wurde. Der ursprüngliche und reduzierte Wert wird ebenso angegeben.

Je nach gewählter Norm sind unterschiedliche Abminderungen erlaubt. Folgende Tabelle gibt eine Übersicht:

h = Trägerhöhe
AB = Auflagerbreite

  Abminderung Einzellast Abminderung Gleichlast
EC-DE Ja, bis h vom Auflagerrand Ja
EC-AT Ja, bis h vom Auflagerrand + lineare Abminderung im Bereich h bis 2*h vom Auflagerrand Ja
EC-FR Ja, bis h vom Auflagerrand Nein
EC-UK Ja, bis h vom Auflagerrand Nein
EC-PL Ja, bis h vom Auflagerrand Nein
NTC Ja, bis h vom Auflagerrand Ja
SIA Ja, bis h vom Auflagerrand Ja

Die Abminderungen erfolgen automatisch nach der obigen Tabellen. Wenn von diesen Grundeinstellungen abgewichen werden soll, ist dies in Rücksprache mit dem Support möglich.

Kommentarfunktion nicht verfügbar.