Lastübernahme

Bei einer Lastübernahme aus einer anderen Statikposition werden vorhandene horizontale Lasten weitergegeben (beispielsweise wenn Sparren mit unverschieblichen Auflagern Hor._Lagerung01 auf eine Pfette übernommen werden.) Damit diese Kräfte in der richtigen Richtung angreifen, muss die Nordausrichtung der Bauteile festgelegt werden.

Bei Lastübernahmen können jedoch diese horizontalen Lasten (Y-Richtung) das System versagen lassen. Selbstverständlich müssen diese Kräfte abgetragen werden. Oftmals belasten jedoch die horizontalen Kräfte nicht direkt die Bauteile, sondern werden durch die Gebäudeaussteifung abgetragen. weiterlesen