Punktwahl, Linienwahl, Flächenwahl

Ab Version 15 wird das bisherige Verfahren zur Auswahl von Linien und Flächen durch ein schnelleres, intuitives Verfahren ersetzt. Die Entscheidung vorab, über welche Objekte man eine Linie oder eine Fläche bestimmen möchte (Punkt+Punkt/ Linie/ 3 Punkte) entfällt und man bestimmt direkt über das erste gewählte Objekt die Methode. weiterlesen

Grundtypen von Verbindungen

Sie bekommen bei einer Bolzenverbindung eine Mutter zuviel erzeugt oder Verbindungsmittel anders ausgerichtet wie erwartet? Hier erfahren Sie die Hintergründe zu den grundlegenden Unterschieden der Verbindungen. weiterlesen

Kennziffern von Bearbeitungen im Einzelstab

Über die mittlere Maustaste, Funktion „Einzelstab“ kann die Liste der in einem Stab oder Profilstab enthaltenen Maschinenbearbeitungen bearbeitet, geändert oder ergänzt werden. Die Kennziffer am Anfang jeder Bearbeitung steht dabei für einen Bearbeitungstyp, der Aufschluss über die Entstehung einer Bearbeitung gibt und auch darüber, wie mit der Bearbeitung weiter verfahren werden kann: weiterlesen

Automatismen im Dachtragwerk

Gelegentlich erreichen uns Bauwerke von Kunden, in denen einzelne Bauteile im Dachtragwerk beim Neuberechnen im Dachtragwerk nicht so reagieren wie erwartet. Meistens stellt sich eine einfache Ursache hierfür heraus: weiterlesen

Profil aus Plan importieren

Bauteile, die keinen rechteckigen oder runden Querschnitt haben, können am einfachsten mit der Profilstabeingabe erzeugt werden. Dazu wird in einer beliebigen Eingabedialogbox (z.B. Sparreneingabe, Wandholzeingabe, Eingabe „Konstanter Querschnitt“ in Dicam) einfach die Identnummer eines Profilstabes (z.B. „HEB100“) gewählt. Doch wie lege ich mir ein eigenes Profil (z.B. für eine Dachrinne, eine Fensterkantel, ein Aluprofil o.ä.) im Bauteilkatalog an? weiterlesen