3D PDF aus Dietrich’s Konstruktionen erzeugen

Da das PDF Format und der Acrobat Reader sehr weit verbreitet sind, erlauben 3D PDFs die freie Betrachtung einer 3D Konstruktion auf nahezu jedem Rechner, ohne Installation einer Zusatzsoftware. Hier erfahren Sie, wie Sie Konstruktionen aus Dietrich’s in eine 3D PDF Datei ausgeben können. weiterlesen

Vergatterung von Sparrenköpfen auf Grat und Kehlsparren

Automatisch erzeugte Sparrenköpfe mit „1 Abschnitt“, „2 Abschnitte“ oder „konkaves Kopfprofil“ können mit der hier beschriebenen Methode sehr einfach auf einen oder mehrere Grat.- und Kehlsparren vergattert werden: weiterlesen

Version 14.03: Wechseln Sie jetzt auf die 64Bit Version!

Anderthalb Jahre nach dem Erscheinen unserer 64Bit-Version ziehen wir eine durchweg positive Bilanz: Gerade bei der Erstellung von Bauwerken, die mehr als nur einen Dachstuhl enthalten oder die mit etwas detaillierterer Hilfsgeometrie unterlegt sind, liegen die Vorteile auf der Hand: weiterlesen

Profil aus Plan importieren

Bauteile, die keinen rechteckigen oder runden Querschnitt haben, können am einfachsten mit der Profilstabeingabe erzeugt werden. Dazu wird in einer beliebigen Eingabedialogbox (z.B. Sparreneingabe, Wandholzeingabe, Eingabe „Konstanter Querschnitt“ in Dicam) einfach die Identnummer eines Profilstabes (z.B. „HEB100“) gewählt. Doch wie lege ich mir ein eigenes Profil (z.B. für eine Dachrinne, eine Fensterkantel, ein Aluprofil o.ä.) im Bauteilkatalog an? weiterlesen

Deckentyp bzgl. ausgebautem Raum

Bei der Eingabe von Decken kann zwischen verschiedenen Deckentypen gewählt werden. Diese Auswahl hat weitreichenden Einfluss auf die Dachausmittlung, Schalungseingabe und Aufmaßermittlung. Welcher Deckentyp für welche Situation geeignet ist erfahren Sie in diesem Beitrag. weiterlesen