DLL nicht gefunden, z.B. MSVCP140.dll

Derzeit treten gelegentlich Fehlermeldungen beim Starten von neu installierten Programmen auf, die auf fehlende DLL-Dateien verweisen, z.B.

„MSVCP140.dll nicht gefunden“

„api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll nicht gefunden“

Diese Fehlermeldungen betreffen nicht direkt die zu startende Software (z.B. Dietrich’s Version 16), sondern ein Microsoft-Produkt auf das sowohl unser Programm als auch viele weitere Software-Produkte „aufsetzen“. Das Problem kann daher nicht von unserer Seite behoben werden sondern es müssen entsprechende Wartungsarbeiten des Betriebssystems durchgeführt werden.

Oft hilft schon eine Installation sämtlicher Windows Updates. Bitte beachten Sie dass nach der Installation mit der Funktion „Windows Update“ und einem Rechnerneustart häufig noch weitere Updates anstehen. Führen Sie daher die Funktion so oft aus bis „Windows Updates“ meldet: „Keine wichtigen  Updates verfügbar“.

Bitte wenden Sie sich ggfs. an einen Computerfachmann (Netzwerkadministrator/ EDV Betreuer Ihrer Firma) falls das Problem anschließend noch besteht. Verschiedene Lösungsansätze können mit einer einfachen Google-Suche gefunden werden, indem man die Fehlermeldung als Suchbegriff eingibt:

-Neuinstallation oder Reparieren von Microsoft VCRedist (Visual C++ redistributable) oder Microsoft .NET. Die Installationsdateien finden Sie auch im Dietrich’s Installationsverzeichnis unter c:\Dietrichs16\Support\HOLZLIST z.B. im Ordner „VCREDISTBW“ oder „DOTNETSETUP“

-Ggfs. Deinstallation von älteren VCRedist-Versionen um den Rechner vor einer Installation des neuesten VCRedist zu bereinigen.

-In seltenen Fällen hilft auch das Herunterladen der entsprechenden DLL-Datei und manuelles Kopieren ins Windows-Systemverzeichnis. Häufiger ist aber nich nur eine einzelne DLL betroffen sondern eine Vielzahl von Dateien.

Genauso wie bei der Installation eines neuen Programmes sind bei diesen Wartungsarbeiten volle Administratorrechte und die Deaktivierung des Virenscanners unbedingte Voraussetzung.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir für das reibungslose Funktionieren unserer Software auf intakte und aktuelle Betriebssystemkomponenten angewiesen sind und dass die Schaffung dieser Voraussetzungen die Aufgabe Ihrer EDV Betreuung ist.

Kommentarfunktion nicht verfügbar.