Dynamische Pläne neu verknüpfen

Manchmal muss die Verknüpfung eines dynamischen Planes zu einem Bauwerk geändert oder neu erstellt werden, z.B. nach dem Wiederherstellen einer Sicherungskopie. Hier werden die notwendigen Schritte erklärt.

Wann muss eine Verknüpfung neu erstellt werden?

A: Es ist keine Verknüpfung mehr vorhanden.

Wenn im PlanCAD beim Ausführen der Befehle „Ablage ändern“ oder „Status Einfügung“ ändern diese Anzeige erscheint, ist der Plan keinem Bauwerk zugeordnet:

Plan ohne Verknüpfung

Achtung: Diese Anzeige erscheint auch bei eingefügten Planablagen, die noch nicht „dynamisch“ sind, z.B. Einzelstabpläne oder Baugruppenpläne. Diese Ablagen werden auch durch das Zuordnen des Planes zu einem Bauwerk nicht „dynamisch“.

B: Die Verknüpfung bezieht sich auf das falsche Bauwerk.

Wenn die Einfügung zwar als „aktiviert“ angezeigt wird, aber beim Neuberechnen gar nicht oder auf das falsche Bauwerk reagiert, kann die Zuordnung in der Projektverwaltung überprüft werden:

Zuordnung in der Projektverwaltung

Wird hier eine Verknüpfung zu einem anderen Bauwerk als gewünscht angezeigt, kann die Verknüpfung geändert werden.

C: Ein Plan mit genau dem gleichen Layout soll in einem anderen Projekt verwendet werden. Beim Kopieren muss eine Zuordnung zu einem Bauwerk des anderen Projektes hergestellt werden.

Welche Schritte sind notwendig, um die Verknüpfung neu zu erstellen?

Kopieren über Zwischenablage

1. Klicken Sie in der Projektverwaltung mit der rechten Maustaste auf den Plan und wählen Sie „Kopieren in Zwischenablage“. 2. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Plan und wählen Sie „Einfügen“ aus Zwischenablage“.

Umbenennen

3. Wählen Sie im nächsten Schritt „Umbenennen“

Neue Plannummer vergeben

4. Vergeben Sie eine neue Plannummer und drücken Sie „OK“.

Plan-Ablagen mit kopieren

5.Wählen Sie im folgenden Dialog „Ja“.

Mit einem anderen Bauwerk verknüpfen

6. Drücken Sie hier „Nein“ um den Plan mit einem anderen Bauwerk zu verknüpfen.

Bauwerksposition wählen

7. Wählen Sie nun die Bauwerksposition, zu der eine Verknüpfung hergestellt werden soll.

Mit dynamisch verknüpften Plänen eröffnen sich viele Möglichkeiten bei der Nachbearbeitung von Plänen oder bei der Verwendung von Bauwerksvorlagen mit beliebig vielen zugeordneten, automatisch berechenbaren Plänen. Diese Möglichkeiten werden in diesen Filmen vorgestellt:

Dynamische Pläne 1: Bauwerk – Ablage – Plan

Dynamische Pläne 2: Kopieren von Bauwerken und Plänen

 

Kommentarfunktion nicht verfügbar.