Punktwahl, Linienwahl, Flächenwahl

Ab Version 15 wird das bisherige Verfahren zur Auswahl von Linien und Flächen durch ein schnelleres, intuitives Verfahren ersetzt. Die Entscheidung vorab, über welche Objekte man eine Linie oder eine Fläche bestimmen möchte (Punkt+Punkt/ Linie/ 3 Punkte) entfällt und man bestimmt direkt über das erste gewählte Objekt die Methode.

Linienwahl:

Beispiel: Beim senkrechten Abschnitt muss eine Linie für die Schnittebene gewählt werden.

Methode A: Klicken Sie mitten auf eine Linie, um sie auszuwählen:

Linienwahl mit Linie

Methode B: Klicken Sie direkt auf Punkte, um die Linie über zwei Punkte zu bestimmen:

Linienwahl Punkt1Linienwahl Punkt2

Flächenwahl:

Beispiel: Bei einem allgemeinen Abschnitt muss die Fläche für die Schnittebene bestimmt werden.

Methode A: Klicken Sie mitten in eine Fläche, um direkt die hervorgehobene Fläche zu verwenden. Hinweis: Liegt die gewünschte Fläche hinter einer anderen Fläche, so kann man nach der Auswahl die blinkende Fläche mit Maus-rechts wechseln.

Flächenwahl mit Fläche

Methode B: Klicken Sie mitten auf zwei Linien, um die Ebene über zwei Linien zu definieren:

Flächenwahl Linie1Flächenwahl Linie2

 

Methode C: Klicken Sie direkt auf 3 Punkte um die Ebene zwischen den Punkten aufzuspannen:

Flächenwahl Punkt1Flächenwahl Punkt2Flächenwahl Punkt3

 

 

 

 

 

 

Kommentarfunktion nicht verfügbar.