Version 14.03: Wechseln Sie jetzt auf die 64Bit Version!

Anderthalb Jahre nach dem Erscheinen unserer 64Bit-Version ziehen wir eine durchweg positive Bilanz: Gerade bei der Erstellung von Bauwerken, die mehr als nur einen Dachstuhl enthalten oder die mit detaillierter Hilfsgeometrie unterlegt sind, liegen die Vorteile auf der Hand: Geschwindigkeitseinbußen oder Stabilitätsprobleme, die in der 32Bit Version aufgrund einer Überlastung des Arbeitsspeichers (Betriebs-)systembedingt auftreten können, sind mit der 64Bit Version und bei Verwendung eines ausreichend großen Arbeitsspeichers (empfohlen: 8GB/ 16GB) nahezu ausgeschlossen.

Installation:

Der Wechsel auf die 64Bit Version ist im Normalfall unkompliziert und mit keinerlei Nachteilen verbunden: Auch wenn Sie die Version 14.03 bereits installiert haben, können Sie diese mit einer schnellen „Updateinstallation“ auf 64Bit hochsetzen. Wählen Sie hierzu einfach im Verlauf einer „Benutzerdefinierten Installation“ die „Update“-Installation auf eine bestehend Version 14.03 und wählen Sie dann „64Bit“:

Installation

Auch der parallele Betrieb beider Versionen (32Bit/ 64Bit) „nebeneinander“ ist technisch möglich, die Projekte können stets mit beiden Versionen geöffnet werden.

Netzwerkbetrieb:

Wenn Ihre Projekte auf einem Netzlaufwerk (Server) liegen, ist die Umstellung auf die 64Bit Version mit keinerlei Zusatzaufwand verbunden. Anders die Stammdatenbank: Soll diese auf einem Netzlaufwerk liegen, so muss durch den Netzwerkadministrator auf dem Server ein Datenbanktreiber installiert und eingestellt werden. Eine detaillierte Dokumentation hierzu erhalten Sie im technischen Support.

Weitere Informationen zur 64Bit Version erhalten Sie ->hier.

Hinweis: Sollten Sie aufgrund eines veralteten Betriebssystems oder einer älteren Programmlizenz gezwungen sein, weiterhin mit der 32Bit Version zu arbeiten, sollten Sie einige Grundsätze zur Vermeidung einer Cache-Überlastung berücksichtigen. Ein Dokument mit Tipps und Tricks hierzu erhalten Sie im technischen Support.

Kommentarfunktion nicht verfügbar.