Aufmaßbereiche im Baudatenprogramm

Bei der Ablage eines Aufmaßes aus dem Bauwerk werden stets alle zur Verfügung stehenden Informationen an das Baudatenprogramm übergeben. Hier kann man dann die Aufmaßbereiche den jeweiligen Anforderungen entsprechend filtern. Dadurch entsteht eine übersichtliche Darstellung der benötigten Werte.

Aufmaß1

Die oberste Stufe im Bereich der Aufmaßlisten ist der Modellbereich (Dach, Wand, Decke, Freie Konstruktion), aus dem das Aufmaß abgelegt wurde. An der farbigen Darstellung und dem kleinen Dreieck zum Aufklappen sieht man, dass Daten aus diesem Modellbereich vorhanden sind.

Aufmaß_01

Die nächste Stufe sind die Aufmaßbereiche (z.B. Außenwand).

Aufmaß_02

Nach den Aufmaßbereichen ist die nächste Gliederungsebene die Projektposition, aus der das Aufmaß abgelegt wurde.

Aufmaß_03

Danach kommt die entsprechende Ausführung der Wand, des Deckenfeldes oder der Dachfläche. So lassen sich beispielsweise über unterschiedliche Ausführungen je nach Stockwerk die Aufmaßwerte stockwerksweise darstellen.

Aufmaß_04

Die nächste Stufe unter der Ausführung sind die Aufmaßsummen. Hier sind die Werte der einzelnen Gebäudeelemente (z.B. Wände) zusammengefasst.

Aufmaß_05

Die letzte Stufe sind schließlich die Aufmaßzeilen. Hier steht die konkrete Menge der Aufmaßwerte des jeweiligen Gebäudeelementes. Erst hier werden dann auch die Kontrollbilder und die Berechnung der Werte angezeigt.

Aufmaß_06

Bildausgabe

Wenn man auf den Aufmaßsummen oder einer Aufmaßzeile steht, wird unter den Aufmaßlisten der Button Bildausgabe frei. Damit kann ein Dokument erstellt werden, das alle Bilder, Werte und Formeln für die jeweilige Aufmaßsumme enthält.

Aufmaß_07

Auswahl der Aufmaßbereiche

Zur Festlegung, welche Aufmaßlisten überhaupt dargestellt werden sollen, können die Aufmaßbereiche entsprechend eingestellt werden.

Aufmaß_08

Über den gleichnamigen Button öffnet sich der Dialog Verwendete Aufmaßbereiche. Hier bestimmt man durch Setzten und Entfernen von Haken was genau auf dem Bildschirm zu sehen ist.

Aufmaß_09

So kann man sich durch Verwendung mehrerer Einstellungen eine strukturierte und übersichtliche Darstellung der Aufmaßwerte für jede gewünschte Konstellation zusammenstellen.

Kommentarfunktion nicht verfügbar.