Beliebige Liste in Plan einfügen: RTF Import

 

Eine der beiden Möglichkeiten hierfür ist der RTF-Import. Vorteil dieser Methode: Eine vorhandene Liste kann schnell und einfach eingefügt werden und in der Größe verändert werden. Nachteile: Die Liste kann im Plan nicht editiert werden. Die Liste ist im Plan evtl. etwas verzerrt.

1. Schritt: Beliebige Liste ablegen

Legen Sie in der Wandkonstruktion eine beliebige Liste der aktuellen Wand ab, z.B. eine Plattenliste.

Listenablage

2. Schritt: Plan als RTF-Dokument ausgeben

Öffnen Sie das Baudatenprogramm, bearbeiten Sie die Liste ggfs. noch nach und machen Sie eine Ausgabe der Liste als RTF Dokument.

Listenausgabe als RTF

3.Schritt: RTF Import im PlanCAD

Öffnen Sie den entsprechenden Plan in Dietrichs PlanCAD. Sorgen Sie für genügend Platz im Plan (z.B. mit der Funktion „7-4 Ausschnitt schieben“) und verwenden Sie die Funktion „1 Datei – 04 Import – 3 RTF Texte“. Wählen Sie die entsprechende Liste im Projektordner, drücken Sie OK und ziehen Sie ein Fenster in der gewünschten Größe der Liste auf.

Plan mit RTF Import

 

 

Kommentarfunktion nicht verfügbar.