Sichtbarkeit anderer Bauteile in Wand und Decke

Grundsätzlich lassen sich Wand- bzw. Deckenbauteile in den Modellbereichen Wand- bzw. Deckenkonstruktion wie auch aus anderen Modellbereichen gewohnt über die Darstellungsschaltung (Funktion 1-7-1) gruppenweise ein- und ausblenden. Diese Einstellung gilt für alle Wand- bzw. Deckenbauteile im Bauwerk, welchen die MOS Information des jeweils aktuellen Gebäudeelementes zugeordnet ist, z.B. ‚OG Wand 5‘ oder ‚EG Decke 1‘. Die MOS Information von Bauteilen kann in der Wand- oder Deckenkonstruktion über die Volumeninfo (mittlere Maustaste) wie in der folgenden Abbildung beschrieben aufgerufen werden.

MOS Info

Darüber hinaus können aber auch beliebige Bauteile z.B. aus dem Dachtragwerk eingeblendet werden, die sich außerhalb des Gebäudeelementes befinden. Die Einstellung hierzu befindet sich unter der Funktion 1 Datei – 7 Einstellungen – 2 Bildschirmelemente. Mit den Eigenschaften ‚Bereich vor/ über Gebäudeelement‘ bzw. ‚Bereich hinter/ unter Gebäudeelement‘ kann geregelt werden, in welchem Abstand Bauteile in welchen Bereichen bezogen auf das jeweilige Gebäudeelement angezeigt werden sollen.

Einstellung Bereich

So können beispielsweise bei einer Trennwand im Dachgeschoss Firstpfette und Sparren angezeigt werden, obwohl diese die Wand gar nicht durchdringen. Im folgenden Beispiel wurde der Bereich vor dem Gebäudeelement mit 0.2m, der Bereich dahinter mit 1.0m gewählt. Zunächst wirkt sich diese Darstellung in der Ansicht, im Schnitt sowie im OpenGl-Modus des jeweiligen Konstruktionsbereiches aus.

Bereich Wand

Bei der Wandplanablage kann aber beispielsweise auch das Dachtragwerk eingeblendet werden. Da sich in diesem Beispiel die eingeschalteten Dachbauteile hinter dem Gebäudeelement (Wandkörper) befinden, müssen zum Einen in der Planablage-Einstellung der Haken bei ‚Verdeckte Linien darstellen‘ (+ggf. ‚Verdeckte Linien berechnen‘) gesetzt werden als auch in der Layerschaltung des Plans selbst der Layer ‚Verdeckt‘ eingeschaltet werden.

Wandplan

Kommentarfunktion nicht verfügbar.