Gerberstoß – Richtung der Belastung

Ein Gerberstoß kann die Last entweder über Zugbelastung der Verbindungsmittel oder über Kontaktpressung der Auflageflächen abtragen.

Bei der Berechnung sowie im Nachweisdokument wird ein entsprechender Hinweis angegeben:

  • Zugbelastung der Verbindungsmittel: Tragfähigkeit des Anschlusses in axialer Richtung
  • Kontaktpressung der Auflageflächen: Nachweis der Kontaktpressung

 

Kommentarfunktion nicht verfügbar.