Auswahl BSPH

Brettsperrholz kann in den Positionsarten…

  • Sparren (Pfettendach)
  • Pfetten, Koppelpfetten
  • Durchlaufträger
  • Stütze

…berechnet werden und wird ausgewählt, indem man für den Querschnitt das Symbol für BSPH Auswahl_BSPH02 anklickt. Im Feld Material sind dann die Identnummern von den zu berechenbaren BSPH Produkten verfügbar. weiterlesen

Beschlagsauswahl

Die in Nachweisdokumenten angegebenen Auflagerkräfte können für die Ermittlung von Beschlägen verwendet werden. Im DC-Statik Nachweisdokument werden die charakteristischen Auflagerkräfte sowie die Bemessungsauflagerkräfte angegeben. Um einen Beschlag aus einer Herstellerliste herauszusuchen, sind i.d.R die Bemessungsauflagerkräfte notwendig. Falls die charakteristischen Kräfte … weiterlesen

Maximale Stützweite

Für die maximale Stützweite muss die größte freispannende Feldlänge der Pfette eingegeben werden, auf die die Sparren aufliegen. Die Bereiche von Pfetten, die sich nicht exakt über einem Auflager befinden, werden bei Belastungen aufgrund der Durchbiegung der Pfette nachgeben. Diese … weiterlesen

Verschieblichkeit

Die „Verschieblichkeit“ wird in der Eingabegruppe Kehlbalken, Kehlzange, Mittelpfetten bestimmt. Hier geht es um die Verschieblichkeit des kompletten Dachstuhls in Höhe des Kehlbalkens (kann Wind den Kehlbalken als Ganzes nach links und rechts verschieben?). Dies hat Folgen für die Verteilung … weiterlesen