Trapezgaubenförmige Dachausmittlung mit eigener Hauskontur

Bei einem Krüppelwalmdach liegen Krüppelwalmtraufe und Ortganglinien des Hauptdaches in einer Flucht, die Gratlinien des Krüppelwalms laufen auf einen gemeinsamen Firstpunkt zu. Wie verläuft die Hauskontur für eine Dachausmittlung, wenn die Krüppelwalmgratlinien parallel zueinander liegen und die Mittelfläche schleppdachförmig sein … weiterlesen

Verlängerung eines Kehlsparrens über den Kehltraufpunkt hinaus

Manchmal muss ein Kehlsparren über seinen Traufpunkt hinaus verlängert werden, z.B. aus konstruktiven Gründen für ein Auflager. Dann geht die Auskehlung in diesem Bereich in eine Abgratung über, wie bei einem nicht verkanteten Schrägsparren. Wie lassen sich im Dachtragwerk Verlängerung … weiterlesen